Fuerteventura - Surfer Paradies und Endlose Strände

 

Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel der Kanaren und vor allem bekannt für seine atemberaubenden Stränden. Ob Surfen, Kitesurfen oder einfach nur Sonnenbaden am Strand, hier ist man dafür im Paradies angekommen. Aber auch abseits der Strände bietet die Insel noch schöne Naturlandschaften mit beeindruckenden Vulkanen und Höhlen.

 

Wir haben die Insel auf unserer Reise über die Kanaren besucht und sind dort einen Monat geblieben. Hier erzählen wir Dir von unseren Erlebnissen.


 

Fuerteventura - Was man wissen muss

 

Hier gibt es einen Überblick über die Insel.

Wo liegt sie? Wie komme ich hin? Wie ist das Wetter? Was ist die beste Art der Fortbewegung? Wo Schlafen?

Und warum muss ich da überhaupt hin?

Wir haben die Antworten!


 

Die 10 Schönsten Orte auf Fuerteventura

 

Die Insel bietet nicht nur Strände. Klar sind da auch ein paar wunderschöne dabei aber Fuerteventura lohnt sich auch auf einer Wanderung zu erkunden oder die schönen Städte zu besuchen.

Hier gibt es unsere Top 10.


Ein Tag auf der Jandia Halbinsel

 

Darf es eine kleine Tagestour auf der Südspitze der Insel sein.

Neben schönen Stränden gibt es hier einen Leuchtturm, einen grandiosen Aussichtspunkt und zum Abschluss des Tages einen fantastischen Sonnenuntergang.

Hier gibt es die Routenbeschreibung für einen Tag.


Lust auf etwas anderes? Dann schau Dir auch unsere anderen Artikel an!

Reiseziele und Länder