Unser Namibia Reise Blog

Wo die Älteste Wüste der Welt den Atlantik berührt

2018 war es endlich soweit : Afrika Ich komme ! ... Und der Mann musste einfach mit.

Dabei stand nicht nur Namibia auf unserer Reiseroute, auch Botswana und Simbabwe durften wir besuchen.  Eine Traumreise, an die wir beide immer gerne zurück denken.

 Hier findest du alle bisherigen Artikel über Namibia.

 

 


Sesriem Canyon, Namib, Namibia, Afrika, Nico Siegel, reiseblog

 

 

Einen Überblick über das Land.

Wo liegt es?

Wie komme ich hin?

Was ist die beste Art der Fortbewegung?

Wo Schlafen?

Und warum muss ich da überhaupt hin?



Oryx Antilope, Sesriem, Camping, Namib, Namibia, Campingplatz

 

 

Zwei Einviertel Südliches Afrika

Eine 21-tägige Rundreise zu den Highlights des südlichen Afrikas.

Ein Persönlicher Reisebericht.



Vogel, Bwabwata Nationalpark, Namibia, birds

 

Ein unbekanntes Juwel im Nordosten Namibias.

Eine einsame Landschaft.

Elefanten und Büffelherden und vielleicht auch die seltene Sicht auf die Afrikanischen Wildhunde.

Lese hier, was wir in diesem wunderschönen Flecken Erde erleben durften und lass dich inspirieren.



Swakopmund, Namibia, Afrika, Kolonialstil, Haus

 

Zwei Tage verbrachten wir in dieser kleinen Stadt, direkt am Atlantik, umgeben von Dünen.

Hier kann man wunderbar Essen, Souvenirs shoppen oder Ausflüge ins Umland machen.

 Lest hier unseren kleinen Überblick, was man in Swakopmund so alles machen kann.



Etosha Nationalpark

 

Wer die Tierwelt von Afrika sehen will, muss in den Etosha Nationalpark. Die über 22 900 Quadratkilometer des Etosha sind die Heimat von Löwen, Elefanten, Nasshörnern, Giraffen, Zebras, Antilopen, Gnus, Vögeln, Leoparden, Hyänen, Affen, Schakalen, Warzenschweinen und noch vielen anderen Tierarten. Wie man hinkommt, wo man übernachten kann und vieles mehr findest Du hier bei uns.



Erongo Gebirge

 

Das Erongo Gebirge in Namibia gehört zu den eindrucksvollsten Landschaften in dem Land. Mit 1000 Quadratkilometern ist das Erongo Gebirge verhältnismäßig klein aber durch die Einsamkeit und Naturbelassenheit umso reizvoller. Gerade die riesigen Granitfelsen, die hier in der Landschaft vorzufinden sind, beeindrucken. Sie liegen mitunter da, als ob Riesen ihre Murmeln vergessen hätten.



Namib Namibia

 

Die älteste Wüste der Welt mit den höchsten Dünen der Welt, die zerklüfteten Naukluft Berge und die endlosen Karstebenen im Westen Namibias, das ist der Namib-Naukluft-Nationalpark.

 Die in der Welt einzigartige Landschaft zieht sich über 2500 Kilometer entlang der Küste am Atlantik von Angola bis nach Südafrika. Diese Landschaft ist ein Must See in Namibia. 



Anzeige

Baedeker Reiseführer Namibia

Der Reiseführer, der alles hat. Hier liest du über das Land selbst, die schönsten Sehenswürdigkeiten und bekommst allerhand Tipps zu Unterkünften und Restaurants. Der Allrounder sozusagen.

 

DuMont Reisehandbuch - Reiseführer Namibia

Eine schöne Alternative zum Baedeker ist der Reiseführer von DuMont. Er ist ebenfalls sehr ausführlich und bietet alles was man für eine Reise durch Namibia braucht. Wir waren mit diesem unterwegs.

 

Unterwegs in Namibia - Das große Reisebuch

Mit wunderschönen Fotografien zeigt dieser Bildband all die Schönheit des Landes. Ein perfekter Einstieg um sich die schönsten Orte für Deine Reise heraus zu suchen.

 

Wildlife Tour Guide - Namibia - Juni bis Oktober

Eine persönliche Empfehlung von uns ist der Wildlife Tour Guide von Laura & Tobi. Sie haben hier einen Reiseführer für Selbstfahrer zusammen gestellt, mit dem die Tierbeobachtungen in Namibia zur Garantie werden.

Dieser Bildband widmet sich den schönsten Fotospots in Südtirol. Es geht raus in die Natur und man kann auf seine eigene Fotoreise durch die Region gehen.



Lust auf etwas anderes? Dann schau Dir auch unsere anderen Artikel an!

Reiseziele und Länder