Unser kleiner Galapagos Reiseblog

Der Ursprung der Evolutionstheorie

 

Hier hat Charles Darwin seine Evolutionstheorie aufgestellt und die Wissenschaft über die Entstehung und Entwicklung der Arten für immer geprägt. Die Galapagos Inseln zählen bis heute zu einem der Orte auf der Welt, wo man die Natur noch ohne den Eingriff des Menschen in Ruhe betrachten kann. Ganze 97% der Inseln und 99% der angrenzenden Gewässer stehen unter Naturschutz und nur 3% der Landmasse sind besiedelt und können überhaupt besucht werden. Hier kann die Tierwelt noch Tierwelt sein und ohne uns Menschen in Frieden ihr Dasein fristen.

3 Wochen lang durften wir dieses einzigartige Stück Natur erkunden und haben eine Vielzahl von Tieren gesehen.


Galapagos Inseln

 

 Hier gibt es einen Überblick über das Land.

Wo liegt es?

Wie komme ich hin?

Was ist die beste Art der Fortbewegung?

Wo Schlafen?

Und warum muss ich da überhaupt hin?



San Cristobal Galapagos Inseln

Die Insel San Cristobal

 

San Cristobal ist die fünftgrösste der Galapagos Inseln und der beste Ort um Seelöwen zu treffen. Sie sind hier nahezu überall anzutreffen, ob nun in Puerto Baquerizo Moreno, dem größten Ort der Insel, beim Schnorcheln in der Cerro Tijeretas oder bei einem Spaziergang an der Küste. 

 



Isla Isabela

Die Isla Isabela

 

Die Insel Isabela ist ein Paradies. Die größte der Galapagos Inseln begeistert mit einem kilometerlangen Strand, Mangroven Wäldern, Salzwasserlagunen, hohen Lagunen und einer wundervollen Tierwelt, die man hier an Land und im Wasser bestaunen kann. Der Tourismus ist erst vor ein paar Jahren auf der Isla Isabela angekommen und so ist alles noch sehr ursprünglich und lädt zum Erkunden ein. 

 



Los Tuneles

Los Tuneles Tour

 

Los Tuneles auf der Insel Isabela ist wohl schönste Tour auf den Galapagos Inseln. Beim Schnorcheln und beim Landgang sieht man hier Blaufußtölpel, Pinguine, Riffhaie, Meeresschildkröten und sogar Seepferdchen.

 



Sierra Negra

Volcano Tour

 

Sierra Negra ist ein über 1000 Meter hoher Vulkan mit der größten Caldera der Galapagos Inseln. Bei einer 16 Kilometer langen Wanderung kann man die Sierra Negra und das Vulkanische Feld rund um den Vulkan Chino besuchen. 



Anzeige

DuMont Reisehandbuch - Ecuador & Galapagos Inseln

Der Reiseführer, der alles hat. Hier liest du über das Land selbst, die schönsten Sehenswürdigkeiten und bekommst allerhand Tipps zu Unterkünften und Restaurants. Der Allrounder sozusagen.

 

Rother Wanderführer - Ecuador und Galapagos

Die 58 schönsten Wandertouren in Ecuador. Ein perfekter Begleiter um die Natur zu Fuß zu durchstreifen. 

 

Ecuador liebe lernen - der perfekte Reiseführer

Ein kleiner und schöner Reiseführer, mit vielen Insidertipps und Spartipps. Ein schöner Begleiter, wer mal etwas anderes als die großen Reiseführerverlage haben möchte.



Lust auf etwas anderes? Dann schau Dir auch unsere anderen Artikel an!

Reiseziele und Länder