Afrika Reise Blog

Wüsten, Küste und die wilde Tiere

Afrika - der Kontinent, der wie kein anderer für wilde Tiere in freier Natur steht. Die Big Five auf einer Safari erspähen, die endlosen Sanddünen der großen Wüsten erklimmen oder auf einer Tour durch die Urwälder zu unseren tierischen Verwandten, den Gorillas reisen. Wer einmal in Afrika war, der wird wiederkommen, denn der Besuch dieses Kontinents lässt einen staunend und ehrfürchtig zurück.  

 

Die Länder Afrikas auf dem Blog


Namibia

Namibia ist ein vielseitiges Land. Während man an der Küste die älteste Wüste der Welt findet, kann man im Norden, im Caprivi Streifen durch eine grüne und artenreiche Vegetation mit vielen Flüssen streifen. Ob Canyon, Berge, Wüste oder einfach die Begegnung mit den Big Five Afrikas, das alles kann man in Namibia erleben.



Botswana

Das Highlight einer Reise nach Botswana ist der Besuch des Okavango Delta. Das riesige Binnendelta ist eine grüne Oase und Lebensraum vieler Tiere. Auch der Chobe Nationalpark, der sich im Norden daran anschließt ist Heimat vieler Tiere. Hier gibt es die größten Elefantenherden Afrikas und somit ist eine Safari hier einfach ein Muss. 



Simbabwe

Simbabwe ist ein Land in einer unruhigen wirtschaftlichen Lage und damit nicht das typische Reiseland. Die meisten verirren sich oft nur an den Rand des Landes, der vor allem für die Viktoriafälle bekannt ist. Die sind mit stolzen 1700 Metern die breitesten Wasserfälle der Welt und somit definitiv einen Besuch wert.



Lust auf etwas anderes? Dann schau Dir auch unsere anderen Artikel an!

Reiseziele und Länder