Die Region Ninh Binh in Vietnam

Die trockene Halong Bucht

Willkommen in Ninh Binh, einem versteckten Juwel im Norden Vietnams und bekannt als die "trockene Halong-Bucht". 

Eingebettet in eine malerische Landschaft aus imposanten Kalksteinfelsen, grünen Reisfeldern und verwinkelten Flüssen bietet die Region Ninh Binh eine unvergleichliche Naturschönheit.

 

Ninh Binh Vietnam

Bich Dong Pagode bei Tam Coc


Inhalt


1. Der Ort Ninh Binh

Ninh Binh ist eine Provinzstadt im Norden Vietnams und liegt etwa 100 Kilometer südlich von Hanoi, der Hauptstadt des Landes. 

 

Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von etwa 48 Quadratkilometern und liegt inmitten einer atemberaubenden Landschaft aus Kalksteinfelsen, Flüssen und Reisfeldern.

 

Die Stadt Ninh Binh hat eine lange Geschichte, die bis in das 10. Jahrhundert zurückreicht. Während der Dinh-Dynastie (968-980) und der Frühen Le-Dynastie (980-1009) war Ninh Binh die Hauptstadt Vietnams und diente als politisches und kulturelles Zentrum der Region. 

 

Berühmt ist die Stadt aber vor allem für seine atemberaubende Landschaft, die oft mit der berühmten Halong-Bucht verglichen wird. Die Stadt liegt in einer flachen Ebene, umgeben von beeindruckenden Kalksteinfelsen, die aus den üppig grünen Reisfeldern aufragen. Die Flüsse und Kanäle durchziehen die Landschaft und bieten ideale Bedingungen für Bootstouren und eine entspannte Erkundung.


Willst Du noch mehr über Vietnam lesen? Hier sind ein paar Ideen für Dich!

Tam Coc in Vietnam
Bai Dinh Pagoda


2. Wie komme ich nach Ninh Binh?

Ninh Binh ist gut mit anderen Teilen Vietnams verbunden. Von Hanoi im Norden oder Hue im Süden aus kannst Du Ninh Binh mit dem Zug oder Bus erreichen. Innerhalb der Stadt und der näheren Umgebung kannst Du Dich mit dem Fahrrad, Motorrad oder Taxi fortbewegen.


Anzeige*


3. Der Ort Tam Coc

Wenn Du von Ninh Binh und der trockenen Halong-Bucht liest, taucht auch immer wieder die Ortschaft Tam Coc auf, was zu Verwirrung sorgen kann. Also was ist Tam Coc eigentlich?

 

Tam Coc, ist ein kleines touristisches Dorf nur 10 Minuten mit dem Auto von Ninh Binh Stadt entfernt.

 

Es ist recht unspektakulär und überschaubar. Es ist per se nichts Besonderes, aber es gibt eine riesige Anzahl an Hotels, Gasthäusern, Restaurants, Cafés und kleinen Shops. Und das war es auch schon. Der Ort bietet also alle Annehmlichkeiten für Deinen Besuch.

 

Ninh Binh Vietnam

Tam Coc


4. Übernachten in Ninh Binh oder Tam Coc?

Wie oben bereits beschrieben bietet Tam Coc eine Fülle an Unterkünften und Essens-Gelegenheiten und ist daher perfekt für Deinen Aufenthalt in der trockenen Halong Bucht. Es ist im Gegensatz zu Ninh Binh Stadt eben auf Touristen ausgelegt.

 

Als Ausgangspunkt für Entdeckungstouren erfüllt es seine Funktion ganz wunderbar und das ist der Grund, warum Du hierherkommen solltest und nicht in Ninh Binh Stadt bleiben. 

 

Die berühmten Bootsfahrten entlang der Kalksteinfelsen und Reisfelder sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt und viele weitere Ausflugsziele lassen sich perfekt mit dem Fahrrad erreichen. 

 

Von Ninh Binh Stadt aus ist das zwar auch möglich aber die Anfahrtswege sind teilweise etwas länger. Mit dem Motorroller kein Problem aber gerade mit dem Fahrrad wird es dann anstrengender.

 

Für Reisende, die ein etwas mehr authentisches Erlebnis suchen, gibt es einige Homestays mit kleinen rustikalen Bungalows, die etwas außerhalb des Dorfes Tam Coc inmitten der Reisfelder liegen. Dort kannst du die wahre Natur pur genießen und die ländliche Schönheit Vietnams hautnah erleben.

 

Generell würden wir sagen, dass eine Übernachtung definitiv nicht ausreicht, um die Sehenswürdigkeiten von Tam Coc zu entdecken. Nimm Dir hier ruhig 3-4 Tage Zeit, um die Schönheit dieser Region zu erleben. Du wirst es nicht bereuen.


Anzeige*

Die besten Unterkünfte in Vietnam:

 

 Song Lua (Silk River Villa) in Hoi An 

Nguyen Shack - Phong Nha Eco Resort in Phong Nha

Tam Coc Lake View Homestay in Tam Coc

Botanik House Saigon in Ho Chi Minh



5. Ausflugsziele ab Tam Coc

Ab Tam Coc gibt es viele spannende Ausflugsziele, die es zu entdecken gilt. Die meisten davon kannst Du bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Für einige andere empfiehlt sich das Mieten eines Rollers oder du benutzt ein GRAB-Taxi.

Bootsfahrt in Tam Coc

Die Bootsfahrt in Tam Coc ist ein absolutes Highlight. Mit traditionellen Bambusbooten gleitest du durch die smaragdgrünen Wasserwege, umgeben von imposanten Kalksteinfelsen und grünen Reisfeldern. Die Fahrt dauert etwa 1 bis 1,5 Stunden und führt dich durch drei beeindruckende Höhlen, die Hang Ca, Hang Hai und Hang Ba. 

 

Alle Infos für Deinen Besuch findest Du in einem ausführlichen Artikel zur Bootsfahrt in Tam Coc.

 

Ninh Binh Vietnam

Bootstour ab Tam Coc

Trang An-Landschaftskomplex

Die Trang An-Region ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und bietet eine atemberaubende Karstlandschaft mit Flüssen, Höhlen und grünen Reisfeldern. Eine Bootsfahrt durch die Trang An-Landschaftskomplexe ist ein absolutes Highlight und führt dich zu beeindruckenden Höhlen und faszinierenden Naturschönheiten.

 

Alle Infos für Deinen Besuch findest Du in einem ausführlichen Artikel zur Bootsfahrt in Trang An.

 

Ninh Binh Vietnam

Trang An Bootstour auf Route 3

Bich Dong Pagode

Diese buddhistische Pagode liegt etwa 2 km südwestlich von Tam Coc und ist ein ruhiger Ort mit beeindruckenden Höhlen und Tempeln. Die Pagode besteht aus drei Schreinen, die in den Berg hinein gebaut wurden, und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft. Der Besuch der Pagode ist kostenlos.

Du kannst super ab Tam Coc mit dem Fahrrad hinfahren oder aber auch laufen. Unterwegs läufst Du durch eine spektakuläre Karstlandschaft.

 

Wenn Du am Eingang der Pagode einfach durch den Fahrradparkplatz um den kleinen See herumläufst, kannst du neben dem Gelände noch weiterlaufen, einen kleinen Hügel erklimmen und dann hinunter zu einer Höhle und einem kleinen Tal absteigen.

 

Bich Dong Pagode

Thai-Vi-Tempel

Dieser alte Tempel befindet sich im Dorf Van Lam, in der Nähe von Tam Coc. Er ist berühmt für seine traditionelle Architektur und die schönen Holzschnitzereien. Der Tempel wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist ein bedeutender Ort für Einheimische und Besucher gleichermaßen.

Hang Mua Aussichtspunkt / Mua-Höhle (Mua Caves)

Um einen spektakulären Panoramablick auf die Tam Coc-Region zu erhalten, kannst du den Mua-Berg erklimmen. Es sind etwa 500 Stufen zu bewältigen, aber die Aussicht von oben auf die umliegende Landschaft, die Flüsse und die Reisfelder ist es definitiv wert.

 

Alle Infos für Deinen Besuch findest Du in einem ausführlichen Artikel zum Hang Mua Aussichtspunkt.

 

Ninh Binh Vietnam

Blick vom Hang Mua Viewpoint

Bai-Dinh-Pagode

Diese beeindruckende buddhistische Pagode ist die größte in Vietnam und liegt etwa 22 km von Tam Coc entfernt. Sie besteht aus einer Kombination von alten und modernen Gebäuden und beherbergt viele Buddha-Statuen, darunter die größte bronzene Buddha-Statue Vietnams.

 

Alle Infos für Deinen Besuch findest Du in einem ausführlichen Artikel zur Bai-Dinh-Pagode.

 

Ninh Binh Vietnam

Ein Teil des Bai Dinh Tempelkomplexes

Hoa Lu Ancient Capital

In der Nähe von Tam Coc kannst du die ehemalige Hauptstadt Hoa Lu besuchen, die einst das politische Zentrum Vietnams war. Die historischen Ruinen und Tempel geben Einblick in die frühere Glanzzeit der Dinh- und Le-Dynastien.

Van Long Nature Reserve

Dieses Naturreservat ist bekannt für seine intakte Flora und Fauna und beherbergt seltene Tierarten wie den Delacour-Langur, eine bedrohte Affenart. Eine Bootsfahrt durch die wunderschönen Wasserwege bietet Gelegenheit zur Tierbeobachtung und zur Entdeckung der unberührten Natur.


Anzeige*



Thung Nham Bird Park

In diesem beeindruckenden Naturschutzgebiet in der Nähe von Tam Coc kannst Du inmitten einer atemberaubenden Landschaft aus Kalksteinfelsen, Flüssen und Reisfeldern eine reiche Vielfalt an Vogelarten beobachten. Bootsfahrten bieten die Möglichkeit, die malerische Umgebung zu erkunden und Störche, Reiher und andere Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben. Der Park ist besonders während der Trockenzeit von November bis April ideal, um die faszinierende Vogelwelt Vietnams zu entdecken.

 

Ninh Binh Vietnam

Unterwegs rund um Tam Coc


6. Ngon Vegan Restaurant - Ein Kulinarisches Highlight in Tam Coc

Das Ngon Vegan Restaurant in Tam Coc ist unsere Empfehlung, wenn Du leckere vietnamesische Küche vereint mit gesunden und frischen Zutaten genießen willst. Wir haben uns 5 Tage lang durch die Karte geschlemmt und sind verliebt in das Lokal. Probiere unbedingt die Sommerrollen und die frischen Smoothies. Klare Empfehlung von uns.

 

Ngon Vegan Restaurant


7. FAQ

Wie kommst Du nach Ninh Binh?

 

Ninh Binh ist gut mit anderen Teilen Vietnams verbunden. Von Hanoi im Norden oder Hue im Süden aus kannst Du Ninh Binh mit dem Zug oder Bus erreichen. 

 

Wo übernachten? In Ninh Binh Stadt oder Tam Coc?

 

Tam Coc bietet eine Fülle an Unterkünften und Essens-Gelegenheiten und ist daher perfekt für Deinen Aufenthalt in der trockenen Halong Bucht. Es ist im Gegensatz zu Ninh Binh Stadt auf Touristen ausgelegt und die Sehenswürdigkeiten liegen alle in kurzer Distanz.

  

Was gibt es für Sehenswürdigkeiten in der Region Ninh Binh?

  • Trang An-Landschaftskomplexe
  • Bich Dong Pagode
  • Thai-Vi-Tempel
  • Hang Mua Aussichtspunkt / Mua-Höhle (Mua Caves)
  • Bai-Dinh-Pagode
  • Hoa Lu Ancient Capital 
  • Bootsfahrt in Tam Coc
  • Van Long Nature Reserve
  • Thung Nham Bird Park

Dir hat unser Beitrag gefallen und vielleicht sogar weitergeholfen?

Dann unterstütze uns Doch und teile ihn auf Social Media oder schick ihn einer FreundIn.

Gerne kannst Du uns auch eine Kleinigkeit in unsere Kaffeekasse legen. Vielen Dank dafür!